Schlagwort-Archive: TSG Weisendorf

Zur Überraschung gab es ein besonderes Geburtstagsständchen, das tolle 40 Jahre Volleyball in Reimen wiedergab.

Fröhliche Jubiläumsfeier zum 40. Geburtstag der Volleyballer


Seit 40 Jahren sind die Volleyballer eine gut funktionierende und harmonische Abteilung, zunächst beim ASV-Fußball, dann in der TSG, zu der sich 1998 einige Sportarten zusammen getan hatten. Am Samstag blickte man bei Spiel, Spaß und Endlos-Video auf die gemeinsame Zeit zurück. Auch viel Lob und Anerkennung gab es. TSG-Vorstand Jürgen Strässer würdigte in seiner […]

Lückenschluss bleibt im Ortskern ein Thema


In der jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat vornehmlich mit dem Baugebiet „Wohnpark Schlosswiese“. Aber auch das „Am Kellerberg“ stand auf der Tagesordnung, genauso eine moderate Preiserhöhung für Annoncen im Amtsblatt und die Fortführung des kostenlosen Vereinspasses für Erstklässler. Bemerkenswert: Sämtliche Voten fielen stets einstimmig aus. Der Juli 2014 für ein Jahr auf Probe eingeführte […]

Tischtennis-Cracks der TSG eilen von Erfolg zu Erfolg


Die Jugend der Tischtennis-Abteilung der TSG Weisendorf sammelt weiter Erfolge. In der letzten Saison hatte die 1. Jugendmannschaft die Meisterschaft in der 2. Kreisliga errungen und damit den Aufstieg in die 1. Kreisliga geschafft. Zu Saisonbeginn September 2014 war man dann zunächst recht angespannt. Könne man in der neuen Klasse auch mithalten? Doch bereits die […]

Jungenmannschaft holte Kreis- und Bezirkspokal


Die Tischtennis-Abteilung der TSG Weisendorf ist auf Erfolgskurs. Nach dem Aufstieg der Herren 1 in die 1. Kreisliga West verteidigte nun die Jungenmannschaft 1 bei der Kreispokalmeisterschaft im Spielkreis Erlangen ihren Titel. Im Viertelfinale behaupteten sich die jungen Spieler gegen die TS/BSG INA Herzogenaurach (5:3), im Halbfinale gegen ASV Möhrendorf (5:4) und im Finale gegen […]

Rechts im Bild die Gegner aus Zeckern, links die Meisterschaftsspieler der TSG Weisendorf (von links): Peter Sandig, Adam Gimberlein, Hans Schüll, Ralph Lehninger, Franz Lommer, Stefan Ebert, Achim Stürmer.

Tischtennis-Herren der TSG schaffen den Aufstieg – trotz eines schwerwiegenden Ausfalls


Bereits vor einigen Tagen erkämpften sich die TT-Herren, die TSG Weisendorf I, den Aufstieg in die 1. Kreisliga West. Gegner war die SpVgg Zeckern III. Die beiden Spitzenmannnschaften der 2. Kreisliga West waren in der Schulturnhalle zu ihrem letzten Punktspiel angetreten, unter sich den Meister auszumachen. Dabei gingen die Weisendorfer mit nur einem Punkt Vorsprung […]

TSG Weisendorf: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr


Sportliche Erfolge und Kontinuität bei den Wahlen zur Vorstandschaft. Die Turn- und Sportgemeinschaft, also TSG Weisendorf, ist seit 1998 als sie sich vom ASV trennte, mit ihren vier Abteilungen gut unter einem Dach aufgehoben. Besonders erfreulich ist die Kontinuität in der Vorstandschaft. Seit nunmehr 17 Jahren bildet die gleiche Mannschaft den Vorstand. Nur der Kassier […]

Kurz vor Jahresende wurden 26 Teilnehmer zum Deutschen Sportabzeichen geehrt. Der jüngste Teilnehmer war sieben Jahre, der älteste 74 Jahre.

Goldregen bei den Deutschen Sportabzeichen


Die Anzahl der Teilnehmer beim Kurs der TSG sinkt zwar langsam, aber doch kontinuierlich von Jahr zu Jahr. Dabei ist die Chance gestiegen, mit dem neu definierten Deutschen Sportabzeichen, bei entsprechender Punktezahl von nahezu Null gleich auf Gold zu kommen. Nicht die Anzahl der Teilnahmen ist jetzt von Bedeutung, was beim abgeschafften Bayerischen Sportabzeichen gegolten […]

Die Küche der "Bürgerstuben" in der Mehrzweckhalle erstrahlt schon in neuem Glanz. Deshalb übten sich Seniorenbeirat und Vertreter des Projekts Mehrgenerationenhaus gleich mal beim Probekochen.

Die „Bürgerstuben“ sind aus dem Tiefschlaf erwacht


Über zwei Jahre waren die Räumlichkeiten des Lokals in der Mehrzweckhalle nahezu ungenutzt. Demnächst werden sie wiederbelebt. Die Gemeinde als Eigentümerin stellt die „Bürgerstuben“ zunächst dem Projekt Mehrgenerationenhaus, der TSG und der Kreuz & Quer-Gemeinde zur Verfügung. Die Ex-Restaurant-Küche haben Mitglieder des Seniorenbeirats und des Mehrgenerationenhaus bereits in Besitz genommen. Sie sind angetan vom großen Stauraum, […]

Seit über 30 Jahren zieht Reinhold Burkart nach altem fränkischem Brauch die Strohbären an und treibt dann einen beim Faschingszug durchs Dorf.

Reinhold Burkart – mit ganzem Herzen ein Sportlehrer


Reinhold Burkart ist als engagierter Sportlehrer am Gymnasium Herzogenaurach bekannt. Genauso aber auch als vielseitiger Musiker und historisch interessierter Mensch. Nach Jahrzehnten intensiver Tätigkeit schließt er mit der Pensionierung auch mit dem Konditionstraining an seinem Wohnort ab, das er 29 Jahre lang angeboten hat. Seit Jahrzehnten war er als leidenschaftlicher Lehrer in ein strenges Zeitkorsett […]

Grandiose Erfolge für den Tischtennis-Nachwuchs – Bambini und Jugend werden Meister ihrer Ligen, Jugend holt den Kreispokal


Nach längerer Pause ist die Jugend in der Tischtennis-Abteilung wieder präsent. Und ist nach relativ kurzer Trainingszeit sogar an die Spitze durch marschiert. Frohe Botschaft von der TSG. Die Nachwuchsspieler aus der Abteilung Tischtennis haben die Saison 2013/14 mit beachtlichen Erfolgen abgeschlossen. Denn die Mädchen und Jungen der Jugendmannschaft und der Bambini gewannen in ihren […]