Schlagwort-Archive: Kairlindach

Wsdf: In der Wiesenstraße - eine schmale, tieferliegende Wohnstraße parallel zur Vorstadtstraße - soll am Wendehammer ein großes Mehrfamilienhaus entstehen.

Bauausschuss gibt für geplantes Haus in Wiesenstrasse noch kein grünes Licht


Gewöhnlich sind die Mitglieder des Bauausschusses großzügig und genehmigen so manche Überschreitung der Baugrenzen, des Kniestocks, der Dachneigung. In der letzten Sitzung sind sie aber dann doch auf die Bremse getreten. Ein Vorbescheid war zum Neubau eines Mehrfamilienhauses am Ende der Wiesenstraße, einer Sackstraße, beantragt. Dort plant die Leben+Raum Projektentwicklung den Bau von insgesamt fünf […]

Kontroverse Diskussion zur Biogas-Anlage – Hoffnung auf künftiges Miteinander


Von etwa 80 Bürgern besuchte und kontrovers diskutierte Versammlungen erlebt der Marktort selten. Die vom Donnerstag zum Erweiterungsplan der Biogas-Anlage im Westen des Weisendorfer Ortsteils war eine solche, die trotz aller Kritik fair und letztendlich versöhnlich lief. Sollten die am Ende von Bürgermeister Süß definierten Ziele umzusetzen sein, dann wäre eine für alle befriedigende Lösung […]

Sie prägt das Landschaftsbild bei Kairlindach: die Biogasanlage.

Biogasanlage bei Kairlindach sorgt unter Bürgern erneut für Frust


Einsprüche und Verärgerung bei vielen Kairlindachern. Unmut bei unzureichend informierten Gemeinderäten. Sorge ob einer eventuellen Leistungserhöhung der Anlage. Bereits in der Juni-Sitzung hatten die Räte die „zeitnahe“ Einberufung einer Bürgerversammlung befürwortet. Jetzt ist sie in die Urlaubszeit und zudem auf den Beginn der Kirchweih geschoben. Erneut keimt Unmut. Wir haben dazu im Rathaus, beim Betreiber […]

Die Biogasanlage westlich Kairlindach: Die Siloplatte für die Substrat-Lagerung (rechts) soll Richtung Grabenrand im Vordergrund verlängert, die Höhe gemindert werden. Zu den inzwischen fünf Gärbottichen werden weitere hinzu kommen, auch die Halle wird verlängert.

Biogasanlage stößt auf Skepsis – Diskussion soll bei Bürgerversammlung geführt werden


Die Biogasanlage westlich des Ortsteils Kairlindach soll flächenmäßig erweitert werden, dabei die Leistung aber gleich bleiben, versichert der Betreiber. Durch die größere Lagerkapazität erwartet er sich effizientere Nutzung. Dazu musste die Aufstellung eines Bebauungsplans auf den Weg gebracht werden, während der bestehende Flächennutzungsplan für die dortige Fläche bereits die Nutzung von erneuerbaren Energien vorsieht. Zusätzlich […]

Beeindruckend deutlich bestätigt – Erster und zweiter Feuerwehrkommandant bleiben weitere sechs Jahre im Amt


Die Wahl hat es deutlich bestätigt. 21 ehrenamtliche Feuerwehrmänner und sechs Frauen sind mit ihrer Führung zufrieden. Reinhold Hertlein und Heinz Weber wurden einstimmig wieder gewählt, bei je einer Stimmenthaltung. Das schmucke Feuerwehrheim war bis auf den letzten Platz besetzt. 27 Stimmberechtigte waren bei der Kommandantenwahl anwesend. Schnell war sie über die Bühne gebracht, unter […]

Genehmigungen verweigert – Bauausschuss zeigte in letzter Legislatur-Sitzung den Bauherren Grenzen auf


Man sei, so Bürgermeister Tritthart in der letzten Bauausschusssitzung, über die Jahre wahrlich großzügig gewesen, den Sonderwünschen von Bauherren entgegen zu kommen. Aber manchmal müsse man eben doch Nein sagen.  So wie bei der Anfrage eines Eigentümers, der in Kairlindach ein weiteres Wohnhaus mit Doppelgarage bauen wollte. Zwar läge das Wohnhaus laut Flächennutzungsplan noch im […]

Freie Wähler Weisendorf in Aufbruchstimmung – Gründliche Analyse der Kommunalwahl und optimistischer Blick in die Zukunft


Die Freien Wähler Weisendorf (FWW), die vornehmlich die Ortsteile vertreten, gehen guten Mutes in die nächste Legislaturperiode. Weil die letztendlich noch positiver verlaufen könnte und dann bei den Wahlen zusätzliche Sitze bringen soll, haben sie ihr eigenes Abschneiden und das der Konkurrenz einer genauen Analyse unterzogen. Schon die Anzahl der anwesenden Mitglieder zeigte, dass im […]

Windräder nah dem Moorhof-Gebiet? Eine informative Winterwanderung von Grünen und Bürgern zwischen den Ortsteilen


Zum Gespräch beim Spaziergang von Oberlindach nach Kairlindach hatte Norbert Maier, Bürgermeisterkandidat der Grünen, am Samstagnachmittag die Bürger geladen. Gekommen waren wenige, obwohl es nur bedingt winterlich kalt war, zunächst sogar die Sonne schien. Was dann aber diskutiert und bekannt wurde, barg Zündstoff und viel Wissenswertes. Am spannendsten war es zum Schluss auf dem landwirtschaftlichen […]

Feuerwehr Kairlindach: Der Kommandant ist „zufrieden mit der Mannschaft“


Die Stimmung und Zusammenarbeit der Aktiven wie im Verein ist gut, läuft problemlos, harmonisch, unbürokratisch. Insofern geriet die Rückschau auf das vergangene Feuerwehrjahr von Vorstand und Kommandant kurz und bündig und schloss mit viel Lob zum Engagement jener, die sich neben dem eigentlichen Feuerwehrdienst noch weiteren ehrenamtlichen Aufgaben widmen. Erster Kommandant Reinhold Hertlein berichtete in seinem […]

VDSL 50 für Weisendorf und alle Ortsteile


Es sind Steuergelder, die künftig die Marktgemeinde für die flächendeckende Versorgung mit VDSL 50 ausgeben muss. Darin waren sich alle einig. Dennoch favorisierte die Mehrheit die teuerste Lösung, die momentane Ungleichbehandlung zwischen Stadt und Land zu beseitigen – verursacht vom Wirtschaftlichkeitsdenken der Betreiber von Telekommunikation. Etwa 1,5 Millionen Euro kostet die Versorgung des Marktorts und […]