Schlagwort-Archive: Christiane Kolbet

„Aischgrund TV“: Gemeinde Weisendorf will dabei sein – aber nur wenn sie den Vertrag wieder kündigen könnte


Schon in der letzten Legislaturperiode war die Marktgemeinde dem Verein Karpfenland Aischgrund e.V. beigetreten. Jetzt ging es im Haupt- Finanz- und Kulturausschuss darum, ob man sich auch zur Eigenwerbung an einer geplanten Regional-TV-Sendung im Franken Fernsehen beteiligen solle. Die Stadt Höchstadt hat bereits ihre Beteiligung an „Aischgrund TV“ zugesagt. Ob das auch für andere Kommunen […]

Hier auf der linken Seite soll auf Wunsch von einigen Gemeinderäten ein Gehweg entstehen.

Sechs Gemeinderäte machen Druck: Endlich ein Gehweg!


Das Thema zum Bau des Gehwegs ist seit Jahren in der Diskussion. Vor allem Klaus Albrecht, langjähriger und nach der letzten Legislaturperiode nicht mehr angetretener SPD-Gemeinderat, hatte sich das Thema hartnäckig zu eigen gemacht. Jetzt haben sich Räte aus drei Fraktionen zusammengeschlossen und zur Ratssitzung am 19. Januar einen Antrag eingebracht. Im Einvernehmen mit dem […]

Erlanger Straße

„Es muss dringend was passieren, bevor was passiert“ – Forderungen nach dem Gehweg nördlich der Erlanger Straße werden immer drängender


Seit vielen Jahren geht die Diskussion um die Fortführung des Gehwegs auf der Nordseite der Erlanger Straße, die inzwischen nicht nur zur vielbefahrenen Ortsdurchgangsstraße geworden, sondern auch durch innerörtlichen Verkehr zu den Einkaufsmärkten und Einrichtungen im Gewerbegebiet stark belastet ist. In der letzten Jahressitzung des Gemeinderats wurden erneut Forderungen nach dem Gehweg laut. Bekanntlich endet […]

Windrad Rezelsdorf 1

Kursänderung bei Ratssitzung zu Bürgerwindrad – Vor großem Publikum einig zu Bürgerversammlung und uneinig zu Januarbeschluss


Noch in der Januarsitzung hatten die Räte mit großer Mehrheit dafür votiert, dass die Vorbehaltsfläche nahe dem Ortsteil Rezelsdorf in die 18. Änderung des Regionalplans Windkraft zur Energieversorgung aufgenommen wurde. Jetzt hätte man vor einer großen Schar empörter Rezelsdorfer Bürger im Beteiligungsverfahren als betroffene Kommune dem federführenden Landratsamt sein Einvernehmen gegenüber erklären müssen. Mit 9:11 […]

Wer sitzt in welchem Ausschuss? – Vergütung von Bürgermeistern und Räten, ihre Kompetenzen regelt die Gemeindeordnung


In der Konstituierenden Sitzung haben die kürzlich vereidigten Gemeinderäte nicht nur die Besetzung der Ausschüsse festgelegt, sondern zunächst über die dazu gehörende neue Geschäftsordnung abgestimmt. Darin geht es auch um die Vergütung der Räte wie Bürgermeister. Die Gemeinderäte erfüllen ihre Aufgaben im Ehrenamt und sind dafür laut Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern „angemessen zu entschädigen“. […]

Die Ringelblume steht im Mittelpunkt – Wirken die EU-Vorschriften bei der Gestaltung der Kreiselmitte hemmend?


Nach dem Umbau des südlichen Verkehrsknotens zum Kreisverkehrsplatz fehlt noch die Gestaltung seiner Mitte. Seit August letzten Jahres waren Bürger und Gemeinderäte aufgerufen, Ideen zu entwickeln. Jetzt beschäftigten sich die Räte mit den Vorschlägen. Im Prinzip waren sich fast alle einig. Die Ringelblume als frühere Anbaupflanze und späteres Wahrzeichen im Wappen des Marktorts gehört auf […]

Der Wahlkampf wirft seine Schatten voraus – Die Grünen stritten im Gemeinderat zu Vereins-Pass und Veröffentlichungen im Amtsblatt


Die Grünen sind darin geübt, ihre im Gemeinderat abgewiesenen Anträge mit Fassung zu tragen. In der Sitzung am vergangenen Montag aber wehrten sie sich vehement. Wie berichtet hatte die Grünen-Fraktion den Antrag gestellt, die Kommune solle Erstklässlern für ein Jahr einen Vereins-Pass spendieren. In der Sitzung kam nun der Vorwurf, Norbert Maier habe dieses Thema […]

Jetzt ist den Räten ein Licht aufgegangen: Über Windkraftgebiete entscheiden Regionalplaner – Kommunen werden nur gehört


Bei der Gemeinderatssitzung am Montag ging es bei der Diskussion zum Thema Windkraftgebiete sehr emotional, teils polemisch, sogar beleidigend zu. Und so gab es – in dieser Legislaturperiode höchst selten – fraktionsübergreifende Abstimmungsergebnisse. Momentan liegt die achtzehnte Änderung des Regionalplans zur Energieversorgung Windkraft (WK) auf dem Tisch. Dafür zuständig ist der Planungsverband Industrieregion Mittelfranken. Das […]

Windräder nah dem Moorhof-Gebiet? Eine informative Winterwanderung von Grünen und Bürgern zwischen den Ortsteilen


Zum Gespräch beim Spaziergang von Oberlindach nach Kairlindach hatte Norbert Maier, Bürgermeisterkandidat der Grünen, am Samstagnachmittag die Bürger geladen. Gekommen waren wenige, obwohl es nur bedingt winterlich kalt war, zunächst sogar die Sonne schien. Was dann aber diskutiert und bekannt wurde, barg Zündstoff und viel Wissenswertes. Am spannendsten war es zum Schluss auf dem landwirtschaftlichen […]

Beratung des Haushalts: „Rein rechnerisch Ende 2014 schuldenfrei“


  Noch in der Dezembersitzung des Gemeinderats will die Verwaltung den Haushaltsplan 2014 verabschieden. Und so arbeiteten sich die Mitglieder des Ausschusses konzentriert und zuweilen kritisch durch das umfangreiche Zahlenwerk. Nach über drei Stunden stimmte die Mehrheit dem Haushaltsplan zu. Der SPDler Klaus Albrecht und die Grüne Christiane Kolbet lehnten ihn ab. Der Haushaltsplan 2014 […]