Schlagwort-Archive: Alexander Tritthart

Drei Böllerschüsse und nochmals ein heftiger, der den Boden zittern ließ, aus der 1978 selbst gebauten Kanone von Ludwig Strattner von der Schützengesellschaft Frauenaurach.

850-Jahr-Feier: Zum Bieranstich in Neuenbürg donnerten die Kanonen


Am Freitag stieg ein begeisternder Rockabend, am Samstag ab morgens schon ein bunter Trödelmarkt, gegen Abend dann ein lauter Bieranstich. Die Neuenbürger wussten, wie man auf der Schlosswiese 850 Jahre eigene Geschichte gebührend feiert. Auch am Sonntag war ein umfangreiches Programm geplant. Gedenken, Genuss und Geselligkeit standen an. Etliche Prominenz konnte Heinrich Süß, Erster Bürgermeister […]

Gesundheitsförderung: 8 „Vitale Unternehmen“ erhalten „Vitalo Award“


Gegründet 2009 vom Landratsamt ERH, der Uni Erlangen (Institut für Arbeits-, Sozial-, Umweltmedizin) und der Siemens Betriebskrankenkasse (SBK), haben sich inzwischen 14 Firmen aus dem Landkreis im Netzwerk der „Vitalen Unternehmen“ zusammengeschlossen. Mit dem Ziel, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch Gesundheitsförderung zu erhalten. Dieses Jahr haben acht von ihnen das Label „Vitalo Award“ für ihr […]

So viele Läufer wie noch nie: Vierte Auflage des ERH-Vital-Laufs sprengt sämtliche Erwartungen


Eigentlich war es ein sportliches Ereignis, das bei manchen alle Kräfte forderte. Und doch war die Stimmung großartig, glich eher einem großen bunten Fest denn einem Wettkampf. Gegen Ende waren alle zufrieden. Stars, die erneut Erfolg hatten. Freizeitsportler, die sich einfach freuten, dabei gewesen zu sein. Und Conferencier Willi Wahl, der der Veranstaltung mit seiner […]

Volles Zelt, prächtige Stimmung: Weisendorfer feierten ihren traditionellen Frühschoppen mit zahlreichen Gästen


Es tobt kein Wahlkampf. Trotzdem folgten zahlreiche Politiker selbst heuer gern der Einladung ins Festzelt. Auch Bürger waren zahlreich erschienen. Man schätzt eben neben den Kontaktmöglichkeiten Angebot und Ambiente der Festwirtsfamilie Gschrey und ihres Teams. Bereits vor Beginn des Frühschoppens saß etliche Prominenz an den Tischen. MdL Walter Nussel, Bezirksrätin Ute Salzner, Landrat Alexander Tritthart, […]

Freude bei der Schlüsselübergabe (von links): Architekt Ralf Hain, Kommandant Rainer Weber, Bürgermeister German Hacker.

Nach Generalsanierung: Freiwillige Feuerwehr feiert ihr nahezu neues Domizil mit viel Prominenz und Kameraden


Die Freiwillige Feuerwehr in Herzogenaurach ist einer der größten Feuerwehrvereine in Bayern. Auch mit einer großen Fahrzeugflotte. Am Samstagnachmittag wurde die rundum erneuerte und energetisch sanierte Halle der FF-Hauptwache für die Einweihung zur großen Festhalle umfunktioniert. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Politik und der Feuerwehrszene feierte man ein buntes Fest, musikalisch umrahmt vom allseits bekannten […]

CSU hat weiter „die Hand am Steuer“ – JHV des Ortsverbands mit Ehrungen und viel positiver Rück- und Vorschau


Die Mitglieder waren sich bei ihrer Jahreshauptversammlung einig. 2013 habe man für die Bürger des Marktes gute Arbeit geleistet und im diesjährigen Kommunalwahlkampf nahezu alle Ziele erreicht. Mit einer verjüngten, wenn auch etwas kleineren Mannschaft werde die CSU den bisherigen politischen Weg im Gemeinderat fortsetzen. CSU-Ortsvorsitzender Alexander Tritthart, Ex-Bürgermeister und inzwischen Landrat, teilte gleich zu […]

Genehmigungen verweigert – Bauausschuss zeigte in letzter Legislatur-Sitzung den Bauherren Grenzen auf


Man sei, so Bürgermeister Tritthart in der letzten Bauausschusssitzung, über die Jahre wahrlich großzügig gewesen, den Sonderwünschen von Bauherren entgegen zu kommen. Aber manchmal müsse man eben doch Nein sagen.  So wie bei der Anfrage eines Eigentümers, der in Kairlindach ein weiteres Wohnhaus mit Doppelgarage bauen wollte. Zwar läge das Wohnhaus laut Flächennutzungsplan noch im […]

Ohne Gehsteig

Wann kommt endlich der Gehsteig? – Erlanger Straße teils noch immer nur einseitig für Fußgänger nutzbar


Es gibt Themen, die bleiben über die Jahre beständig und werden schließlich zum Herzensanliegen eines Gemeinderats. So auch der Gehsteig an der Erlanger Straße. Für den scheidenden SPDler Klaus Albrecht ist es seine letzte Attacke gegenüber der Verwaltung. Seit Jahren hat er in Sitzungen und anlässlich jeder Haushaltsberatung beharrlich die ewig wiederkehrende Frage gestellt. „Wann […]

Barrierefreie Bushaltestelle in der Lindenstraße


Spätestens Ende 2014 sollte sie komplett fertig sein, die Bushaltestelle in der, die der ÖPNV tatsächlich noch immer als „Vorstadtstraße“ führt. So steht es im Vertrag, den die Marktgemeinde mit dem Projektentwickler Leben + Raum geschlossen hat. Kostenträger ist die Kommune, die auf eigenem Grund an der Lindenstraße nicht nur die überdachte Haltestelle mit Sitzplätzen […]

Entscheidung mit zunächst zwiespältigen Gefühlen – Neue Situation zur 8. Änderung des Flächennutzungsplans im Ortsteil Nankendorf


Im Ortsteil ist ein neues Gewerbegebiet geplant. Zum alten, bisher ungenutzten Gewerbegebiet liegt nun ein Bauantrag vor. Über eine Stunde diskutierte man in der letzten Sitzung des scheidenden Gemeinderats zur richtigen Entscheidung für ein Gesamtkonzept, das die Bereiche „Wohnen und Arbeiten“ einschließen soll. Demnächst wird die überarbeitete Planung erneut vier Wochen ausliegen. Gleich zu Beginn […]