Kategorie Soziales

Amt für Freizeit und Kultur bekam Kritik ab


Sozialpädagogin Miriam Flock hat gekündigt- Marktgemeinderäte wollen das Programm des Freizeitamts prüfen und gegebenenfalls kürzen Vor Jahren, so erinnert sich mancher, gab es den Förderverein für offene Jugendarbeit, den Jugendclub in der Mehrzweckhalle, für ein Jahr einen Jugendpfleger, dann kurz eine Jugendpflegerin. Als dann Ende 2014 das MehrGenerationenHaus in die Verantwortung der Kommune überging, mutierte […]

Seine Vorbilder sind die Motivation und seine Wegbegleiter


Bastian Selig ist aktiv bei der Feuerwehr, beim Roten Kreuz und engagiert sich seit kurzem in Medizintechnik. Er ist der bisher jüngste erste Vorstand des örtlichen Feuerwehrvereins seit dessen Gründung 1876, er gehört seit über zehn Jahren schon zur aktiven Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr. Auch beim Roten Kreuz hat er bereits eine beachtliche Karriere hingelegt. […]

„Menschen beim Älterwerden begleiten“ – Ein Kurs in ökomenischer Zusammenarbeit für Männer und Frauen aus dem Seebachgrund


Die Ausbildung zu richtigem Umgang und zur Gesprächsführung hilft dem Besuchsdienst Das Älterwerden ist zusehends Thema in unserer Gesellschaft. Die drei Pfarreien im Seebachgrund haben sich dem und seiner Problematik in ökumenischer Zusammenarbeit angenommen.  Besonders für die schon im Besuchsdienst Tätigen war die Ausbildung zur Gesprächsführung und zum richtigen Umgang mit den Besuchten eine große […]

Asylbewerber bedankten sich mit einem üppigen Festmahl bei ihren Helfern


Im Herbst 2015 sind die ersten Flüchtlinge im Marktort dezentral in Häusern oder Wohnungen einquartiert worden. Heute sind es 43 Personen, fast nur syrische Familien, die hier Zuflucht gefunden haben. Um ihnen das Eingewöhnen in die ihnen fremde deutsche Gesellschaft zu erleichtern, betreut sie ein Helferkreis engagierter Bürger. Jetzt luden die Asylbewerber ihre „guten Geister“ […]