Mintal und Eckstein am Ball: ASV feiert neuen Kunstrasenplatz mit Fest und Club-Legenden


Jetzt glänzt er als Kunstrasenplatz, jederzeit bespielbar und mit Linien für Klein- wie Großfeld ausgerüstet.

Jetzt glänzt er als Kunstrasenplatz, jederzeit bespielbar und mit Linien für Klein- wie Großfeld ausgerüstet.

Die Fertigstellung des lang ersehnten Kunstrasenplatzes hat tatsächlich zielgenau geklappt. „Umgesetzt“, so steht es auf dem Titelbild von Flyer und Festschrift, mit denen die Fußballer des ASV zur Einweihungsfeier am Samstag, den 27. Juni laden. Ab 14 Uhr startet das Fest mit großem Programm, zu dem Groß und Klein, Mitglieder, Sponsoren, Spender, Freunde und die Bevölkerung herzlich willkommen sind.

Aus dem Traum, der vor ziemlich genau dreieinhalb Jahren zunächst nur eine teure Idee war, wurde jetzt Wirklichkeit. Nach nur acht Wochen Bauzeit war der Kunstrasenplatz fertig. Mit einem Belag, der den neuesten  Qualitätsstandards entspricht. Endlich können die kleinen und großen Fußballer auf einem vom Wetter unabhängigen Spielfeld trainieren. Am kommenden Samstag werden sie den Platz, bei dessen Realisierung Vorstandsmitglied Marko Löffler engagierte und viel gelobte Regie führte, mit dem ersten Spiel einweihen. Einem ganz besonderen nämlich, denn um 16 Uhr tritt die Mannschaft der AH Weisendorf gegen die Traditionsmannschaft des 1. FCN an, Spielleiter wird Oskar Trescher und Team sein.

Bereits um 14 Uhr gibt der ASV-Vorstand den Platz offiziell frei, unterstützt von Landrat Alexander Tritthart und dem Ersten Bürgermeister Heinrich Süß. Traditionell werden die Geistlichen beider Konfessionen  den Platz anschließend segnen. Ab 14.30 Uhr folgen dann Grußworte.

Schon ab 14 bis 17 Uhr laufen parallel die „Family Fun Games“, bei denen es nach den Startbedingungen – minimal zwei, maximal fünf Teilnehmer, egal welchen Alters – insgesamt drei Hauptgewinne und 27 Trostpreise zu ergattern gibt. Die dazugehörige  Siegerehrung ist auf 18.15 Uhr angesetzt. Auf die Kids warten attraktive Angebote wie Kinderschminken und Airbrush-Tattoos, dazu eine Hüpfburg, Kastenrutsche und Kindereisenbahn. Über 12-Jährige können sich beim Soccer Body Zorb vergnügen. Gespielt wird nach den Regeln des Fußballs mit Dreier-Mannschaften auf dem F-Platz.

Den Festabend in der Mehrzweckhalle eröffnet dann gegen 18 Uhr Walter Mayer als Erster Vorstand. Danach folgen Grußworte und dazwischen eine Ehrung, die Verleihung der Goldenen Raute. Gegen 19 Uhr startet der Weisendorfer Sound-Express mit Unterhaltungsmusik. Um 21 Uhr wird es nochmals ganz besonders interessant, wenn „Trampel“, alias Elisabeth Ort diesmal als Auktionator Fußball-Reliquien versteigert. Zum Aufruf kommen fünf exklusive Trikots und ein Paar Torwarthandschuhe von regionalen wie internationalen Mannschaften. Auch bei der Tombola, für die der Losverkauf von 14 bis 19 Uhr läuft, gibt es „Originales“ aus der Fußballwelt wie Trikots, Handschuhe, Bälle, alles handsigniert und dazu vieles mehr zu gewinnen. Stattliche 400 Preise im Wert von 4000 Euro warten insgesamt auf die Gewinner.

Der Eintritt ist frei. Für hungrige Gäste steht Pippo Cardelli mit Pizza parat, auch Döner ist im Angebot. Für eine Brotzeit sorgen die 1. und 2. Mannschaft, Kaffee und Kuchen gibt es bei der Walking Gruppe.  Auch der Getränkeverkauf ist organisiert, ab 20 Uhr öffnet in der Mehrzweckhalle die Bar.

Nachzulesen ist das bunte Programm ebenfalls im Fest- Flyer und in der gelungenen Festschrift, die die Chronik des ASV aufzeigt, die Mannschaften vorstellt und den langen Weg zum Kunstrasenplatz, einem 450000 Euro-Projekt, beschreibt. Nach Zuschüssen vom BLSV (75.000 Euro), dem Landkreis (8.000) und der Gemeinde Weisendorf (22.500) hat der ASV 339.500 Euro zu stemmen. Noch fehlen ihm dafür rund 125.000 Euro. Spender können weiterhin symbolisch ein Stück des Kunstrasens erwerben. Der ASV wird es ihm danken.

Die voraussichtlichen Spieler im Traditionsteam des 1. FCN:
Daniel Klewer, Armin Störzenhofecker, Thomas Brunner, Jörg Dittwar, Michael Wiesinger, Helmut Rahner, Tomas Galasek, Rainer Zietsch, Thomas Ziemer, Sasa Ciric, Dieter Eckstein, Marek Mintal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: