Ehemalige Konfirmanden feierten gemeinsam das Jubiläum


Die Jubilare haben sich 40 Jahre später zum Gruppenfoto aufgestellt.

Die Jubilare haben sich 40 Jahre später zum Gruppenfoto aufgestellt.

Vor Jahrzehnten waren sie bei der Grünen Konfirmation nach der Einsegnung erstmals zum Tisch des Herren gegangen. Die heute Eisernen Konfirmanden 1945, die Diamantenen 1955 (beide vordere Reihe). In der mittleren Reihe haben sich diejenigen aufgestellt, die 1965 erstmals das Abendmahl empfingen und 1990 waren es die jetzt Silbernen Konfirmanden (hintere Reihe). Das Gleichnis vom großen Abendmahl aus dem Lukas-Evangelium hatte Pfarrer Wilfried Lechner-Schmidt auch zur Grundlage seiner Ansprache anlässlich der gemeinsamen Feier gewählt. „Kommt, denn es ist alles bereit!“, so steht es bei Lukas. Und so sind die Konfirmanden dem Aufruf zur Feier mit Abendmahl gefolgt, sich vom manchmal schwierigen Lebensweg frei zu machen. Gemäß dem dazu passenden Wochenspruch „Christus spricht: Kommt zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid. Ich will euch erquicken“. Sicherlich hat nach dem Festgottesdienst dazu auch ein irdisches Festmahl gehört.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: