Archiv für den Monat Juni 2014

CSU hat weiter „die Hand am Steuer“ – JHV des Ortsverbands mit Ehrungen und viel positiver Rück- und Vorschau


Die Mitglieder waren sich bei ihrer Jahreshauptversammlung einig. 2013 habe man für die Bürger des Marktes gute Arbeit geleistet und im diesjährigen Kommunalwahlkampf nahezu alle Ziele erreicht. Mit einer verjüngten, wenn auch etwas kleineren Mannschaft werde die CSU den bisherigen politischen Weg im Gemeinderat fortsetzen. CSU-Ortsvorsitzender Alexander Tritthart, Ex-Bürgermeister und inzwischen Landrat, teilte gleich zu […]

Beeindruckend deutlich bestätigt – Erster und zweiter Feuerwehrkommandant bleiben weitere sechs Jahre im Amt


Die Wahl hat es deutlich bestätigt. 21 ehrenamtliche Feuerwehrmänner und sechs Frauen sind mit ihrer Führung zufrieden. Reinhold Hertlein und Heinz Weber wurden einstimmig wieder gewählt, bei je einer Stimmenthaltung. Das schmucke Feuerwehrheim war bis auf den letzten Platz besetzt. 27 Stimmberechtigte waren bei der Kommandantenwahl anwesend. Schnell war sie über die Bühne gebracht, unter […]

Vogelkönig in Rekordzeit – Reinhard Brehm heißt der neue Vogelkönig des Andreas-Hofer-Schützenvereins


Ideale Wetterbedingungen, zahlreiche Gäste, aktive Schützen, ein Ablauf wie am Schnürchen, die Schützengilde Andreas Hofer heimst zurzeit zahlreiche Erfolge ein.  Nach nur vier Stunden Schießzeit war am Sonntagnachmittag der Vogelkönig 2014/2015 ermittelt. Besonders der letzte Schritt zwischen Steiß und Korpus des „Vögelchens“ war nach der Erfahrung von Günter Rüdiger, dem 1. Vorsitzenden, mit nur zehn […]

Mofa-Gschwada

Ihr Herz schlägt für alte Mofas – Das „Mofa-Gschwada“ gönnt sich neben der Schrauberei jedes Jahr einen Ausflug


Dieses Jahr führte der gemeinsame Ausflug der Truppe ins Aischtal nahe Neustadt, um dort auf einem privaten Gelände zu zelten und die erfolgreiche Arbeit zu feiern. Denn die Mitglieder des „Gschwadas“ achten bei all der vielen Schrauberei an ihren Gefährten darauf, den Originalzustand zu erhalten oder wieder herzustellen. Ihr „Headquarter“ wie sie es nennen, mit […]

Die Hauptstraße im Wandel der Zeit – Straßenverkauf, Nachtleben in zweiter Reihe, daneben noch wenige Traditionsgeschäfte


Ladenaufgaben und Leerstände an der ehemaligen Hauptgeschäftsstraße. Seit den 80er-Jahren ist auch der Marktort von dieser allgemeinen Tendenz zur Stadt- und Ortskernentwicklung nicht verschont geblieben. Doch immer wieder haben mutige Kleinunternehmer neue Ideen und Konzepte. So ist am Marktplatz eben erst ein Gastro-Betrieb in die leeren Schulungsräume der Fahrschule Klaus Schulz eingezogen. Hauseigentümer Schulz hatte […]

Kein Glaube an die Einsicht der Nutzer – Ortstermin wegen Problemen mit der neuen Skate-Anlage am Rand der Gerbersleite


Sie ist noch gar nicht offiziell eingeweiht, wird aber dennoch schon rege genutzt, die Skate-Anlage im Osten des Marktorts gleich neben dem neuen Gelände des kommunalen Bauhofs. Das Problem: Auf der Betonbahn herumliegender Splitt ist eine Verletzungsgefahr für die Skater. Man traf sich in kleinem Kreis. Landschaftsarchitekt Roland Ellinger, Cadolzburg, Heinrich Süß, erster Bürgermeister und […]

Erwin Höps

Die „Zweite Chance“ brachte den Gewinn – Erwin Höps aus Schmiedelberg machte beim Bayernlos-TV-Gewinnspiel mit


Als stolzer Gewinner ist am Freitag Erwin Höps aus München in den kleinen Weisendorfer Ortsteil zurückgekehrt. 12’500 Euro hat er beim Bayernlos-TV-Gewinnspiel ergattert. Die Ziehung wurde am Donnerstag live in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens übertragen. Erwin Höps ist noch immer überwältigt, überrascht und voller Eindrücke. Er habe dieses Erlebnis genossen. Nicht des Geldes, sondern […]

Wachsender Raum für Wohnen, Gewerbe und Dienstleister – Im Marktort und Ortsteilen blüht der Wohnungsbau


Die Sitzung des Bauausschusses war doppelt so lang wie beim Gemeinderat, Indikator für die rege Bautätigkeit im Marktort. Diese Entwicklung wird nicht von jedem gut geheißen, besonders wenn in älteren Wohngebieten mit ehemals großzügig geschnittenen Grundstücken jetzt auch der letzte Quadratmeter nachverdichtet wird. Die Entwicklung der Siedlerstraße am Nordhang, an der Ausfallstraße nach Herzogenaurach gelegen, […]

Beschluss zur Wohnanlage „Am Windflügel-Nord“ – Ratsmehrheit genehmigt Satzung zum Bebauungsplan im Grünzug des Marktorts


Seit Planungsbeginn gab es Widerstände gegen die kompakte Bebauung so nah am südlichen Ufer des Mühlweihers. Auch bei den Beschlüssen zu den Ergebnissen der öffentlichen Auslegung blieben die Gegner dabei. Die drei Räte von BWG und die zwei grünen stimmten konsequent gegen das Projekt. Die massive Bauweise sei es, die besonders stört, meinen die Gegner. […]

Sie haben das Freiwillige Soziale Jahr gern absolviert – Vanessa und Sven erzählen von ihrem vielfältigen Einsatz beim Obst/Gartenbauverein


In zwei Monaten geht das Schuljahr der beiden Realschüler zu Ende. Dann haben sie sich exakt ein ganzes Jahr lang beim OGV meist in der Jugendarbeit engagiert. Denn bereits in den Ferien 2013 hatten sie mit ihrem sozialen Einsatz begonnen. So viel Mühe und Zeit habe sie investiert, beim letztjährigen Halloween-Fest eine Schnitzeljagd im Wald […]