Archiv für den Monat Mai 2014

„Sieben Märchen auf einen Streich“ – und vieles mehr


Eltern und Großeltern, Freunde, Bekannte waren von den Vorführungen beim Familienfest begeistert. Die verschiedenen Gruppen aus Kiga und Schulvorbereitender Einrichtung der Lebenshilfe ver- und bezauberten zusammen mit ihren Teams auf dem Dorfspielplatz über eine gute halbe Stunde mit klassischen Märchen und bunten, fantasievollen Kostümen. „Sieben Märchen auf einen Streich“, nach diesem Motto tanzten und sangen […]

Wer sitzt in welchem Ausschuss? – Vergütung von Bürgermeistern und Räten, ihre Kompetenzen regelt die Gemeindeordnung


In der Konstituierenden Sitzung haben die kürzlich vereidigten Gemeinderäte nicht nur die Besetzung der Ausschüsse festgelegt, sondern zunächst über die dazu gehörende neue Geschäftsordnung abgestimmt. Darin geht es auch um die Vergütung der Räte wie Bürgermeister. Die Gemeinderäte erfüllen ihre Aufgaben im Ehrenamt und sind dafür laut Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern „angemessen zu entschädigen“. […]

Mit neuer Aufstellung geht die BWG in die nächsten beiden Jahre.

Jahreshauptversammlung: BWG blickt kritisch zurück und mit neuem Frontmann Thomas Rudel engagiert nach vorn


Bei ihrer Jahreshauptversammlung warf die Führung der Bürgerlichen Wählergemeinschaft einen kurzen, aber kritischen Blick auf den Wahlkampf und das doch enttäuschende Ergebnis. Um sich dann engagiert und optimistisch nach vorn zu wenden – mit einer neuen Spitze, erfahrenen Gemeinderäten in neuen Funktionen und neuen Kandidaten von der Wahlliste. Die alle zwei Jahre anstehenden Vorstandswahlen waren […]

Nach acht Fällen von Tankstellenraub: Pärchen in Haft


Der Tankstellenräuber, der Ostersonntag auch in Weisendorf zugeschlagen hat (hier der Bericht dazu), ist gefasst und inhaftiert. Ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wegen des Verdachts des schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung ist eingeleitet. Derzeit konzentrieren sich die Ermittlungen der Polizei auf eventuell weitere begangene Straftaten des Pärchens, so auch wegen Betrugs. Am Abend des Ostersonntag […]

Eine verlässliche Melodie für den Lebensweg – Jubelkonfirmanden bekräftigten am Kantate-Sonntag ihr christliches Bekenntnis


Am Sonntag feierten 38+ Christen der evangelischen Kirchengemeinden Rezelsdorf und Weisendorf gemeinsam das Jubiläum ihrer Konfirmation, die sie als grüne Konfirmation in den Jahren 1944, 1954, 1964 und 1989 begangen hatten. Pfarrer Wilfried Lechner-Schmidt hatte seine Predigt mit dem liturgischen Sonntag Kantate, dem vierten Sonntag nach Ostern, abgestimmt, der vom Lateinischen „cantare“ (singen) abgeleitet ist. […]

Vernissage 2

Unsere Gesellschaft ist nun mal „nonConform“ – Vernissage der Galerie fuenFinga mit witzig-ironischer Kunst von Elisabeth Hochleitner


Sie ist in der Region schon bekannt, die Künstlerin Elisabeth Hochleitner aus Herzogenaurach. Jetzt stellt sie ihre Werke, die sich mit dem menschlichen Hang zur Oberflächlichkeit und Vereinfachung inspirierend und witzig auseinandersetzen, für einige Zeit in der Galerie fuenFinga in der Mitte des Marktorts aus. Betitelt ist die Ausstellung mit „nonConform“. Viele Kunstinteressierte waren der […]

Das sind die Neuen im Marktgemeinderat – Von 20 ins Rathaus gewählten Räten treten sieben erstmals im kommunalen Ehrenamt an


Im Marktgemeindeort mit seinen 14 Ortsteilen haben die Bürger bei der Kommunalwahl 20 Vertreter ihrer Interessen ins Rathaus entsandt. 20 deshalb, weil für Orte mit mehr als 5’000 und bis zu 10’000 Einwohnern die Bayerische Gemeindeordnung genau diese Zahl an Gemeinderatsmitgliedern vorsieht – plus den ersten Bürgermeister. Am 8. Mai werden sich alle zu ihrer […]

TC 98 Weisendorf

Tennisclub TC 98 jetzt mit vier Plätzen – Kurz vor Beginn der Medenspiel-Saison wurde der neue Platz eingeweiht


Die Tennisanlage am Vereinshang Rötelberg startet mit mehr Platz in die Saison. Künftig steht den Hobbyspielern der neue, vierte Platz zur Verfügung. Mussten sie doch bisher öfter dem Trainings- und Medenspielbetrieb der acht gemeldeten Mannschaften weichen. Kürzlich feierten Mitglieder und Gäste gemeinsam die Einweihung und Saisoneröffnung. Nur kurz hatte der Wettergott nach vielen Sonnentagen mit […]

32 Konfirmanden

Jesus und das Facebook-Profil – In den Pfarreien Rezelsdorf und Weisendorf feierten 32 junge Christen ihre Konfirmation


Bereits am Palmsonntag und am Weißen Sonntag haben Konfirmanden beider evangelischer Kirchengemeinden auf insgesamt drei Festgottesdienste verteilt ihren Glauben bestätigt. Zu Beginn ihrer Festpredigt hatte Annette Lechner-Schmidt, selbst Pfarrerin und auch Ehefrau des für beide Gemeinden zuständigen Pfarrers Wilfried Lechner-Schmidt – er war am Weißen Sonntag erkrankt, so dass kurzfristig sie eingesprungen und dann auch […]

Interessantes und Unterhaltsames in Franken – AK für Geschichte und Brauchtumspflege mit phantasievollem Programm für Jeden


Klein ist der Arbeitskreis im Ort, der sich mit der Historie des Marktes und seiner Bürger beschäftigt. Aber groß ist das Engagement der Vorstandschaft und der Mitglieder. Auch deren Interesse, denn zur Jahreshauptversammlung waren stattliche 50 Prozent erschienen. Beim anschließenden Fotospaziergang durch Alt-Weisendorf mit interessierten Bürgern war dann der Saal des historischen Wirtshauses „Goldner Engel“ […]