Archiv für den Monat März 2014

TSG setzt fest auf einen Sporthallenneubau – Steigende Mitgliederzahlen und erfolgreicher Wettkampfbetrieb erfordern mehr Raum


Eine Ballsporthalle muss her. Da ist man sich bei der TSG einig. Seit Jahren im Gespräch, muss jetzt endlich die neue Halle realisiert werden. Denn der größte Verein des Marktorts ist weiter – was Mitgliederzahl und Betrieb der vier Abteilungen anbelangt – auf Erfolgskurs. „Eine Zweifachhalle ohne Schnickschnack, mit einem Volleyballfeld in jeder Halle, einer […]

Heinrich Süß hat sich in der Stichwahl zum Bürgermeister durchgesetzt


Bei den Bürgermeisterwahlen am 16. März setzten sich Hans Kreiner (CSU) und Heinrich Süß (UWG) klar von ihren Mitbewerbern Karoline Schmidt (BWG-FW) und Norbert Maier (B’90/Die Grünen) ab. Die erforderliche Stimmenmehrheit über 50 Prozent aber fehlte deutlich. Hans Kreiner erreichte 32,72 Prozent, Heinrich Süß folgte mit 31,10 Prozent. Nur 1,62 Prozent oder 52 Stimmen trennten […]

Weisendorf hat im neuen Kreistag größeres Gewicht – eine Analyse des Wahlergebnisses


Am 17. März wurden für die Gemeinde Weisendorf nicht nur die Weichen in Sachen Bürgermeister-Nachfolge von Alexander Tritthart und für den Gemeinderat gestellt. Auch auf Kreis-Ebene ging es für eine ganze Reihe von Kandidaten aus der Marktgemeinde darum, die Wähler zu mobilisieren.  Von den 360 Kandidaten der sechs angetretenen Parteien stammten 17 aus Weisendorf. Vier […]

Das Rathaus in Weisendorf.

Dreimal so viele Frauen – das sind die 20 gewählten Marktgemeinderäte in Weisendorf


Sieben Vertreter der CSU, jeweils drei der BWG, der UWG und der FWW und noch jeweils zwei von SPD und Grünen – so bunt ist die Zusammensetzung des neuen Weisendorfer Gemeinderats für die Wahlperiode 2014 bis 2020. Das Ergebnis gab der Gemeindewahlleiter jetzt bekannt. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 65 Prozent, insgesamt haben die Wählerinnen […]

Heinrich Süß

Wahl des Weisendorfer Bürgermeisters bleibt spannend – Etappensieger Kreiner und Süß beide aus dem konservativen Lager


Die Kandidaten für den neu gewählten Gemeinderat stehen fest, wer ihn führen wird, ist noch offen. Am 30. März sollen die Wähler jetzt in einer Stichwahl darüber entscheiden, wer erster Bürgermeister wird: Hans Kreiner (CSU) oder Heinrich Süß (UWG). Beide Aspiranten auf das Bürgermeisteramt liegen, was den Anteil der Stimmen betrifft, dicht beieinander. Hans Kreiner […]

Stichwahl: Hans Kreiner gegen Heinrich Süß – Wähler entscheiden in zwei Wochen wer zukünftig Bürgermeister sein wird


„Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.“ Ob es Karl Valentin oder andere gesagt haben, soll egal sein. Auf die hiesige Wahl des Bürgermeisters trifft es allemal zu. Nach der Kommunalwahl am Sonntag treten von vielen unerwartet Hans Kreiner (CSU) und Heinrich Süß (UWG) gegeneinander an, ein Entscheid also zwischen dem bisherigen 2. […]

Optik der Hauptstraße aufgehübscht – Bauausschuss beschließt zu Ortskernsanierung und zahlreichen Bauanträgen


Im Marktort herrscht nicht nur rege Bautätigkeit in den Neubaugebieten, sondern auch in den Ortsteilen. Der Bauausschuss erteilte dazu großzügig Befreiungen und sagte im Rahmen der Städtebauförderung der ersten privaten Sanierungsmaßnahme einen Zuschuss zu. Das alte Wohn- und Stallhaus in der Hauptstraße Nummer 16 gehört dort zu den ältesten Gebäuden. Nach Jahren des Siechtums und […]

Alle vier Tage einen Einsatz – Feuerwehrführung legte bei Jahreshauptversammlung überzeugende Rechenschaft ab


Die ehrenamtliche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr bedeutet nicht nur stete Sicherheit für die Bürger. Sie schont auch die Finanzen der Gemeinde und trägt zudem durch zahlreiche Aktivitäten zum geselligen Leben im Marktort bei. Zweiter Kommandant und Gerätewart Karl-Heinz Schwarz überzeugte mit Zahlen. Er, der auch 2013 für den Topzustand aller Einsatzgeräte und Fahrzeuge zuständig war, […]

TSG verlieh Auszeichnungen zum Sportabzeichen 2013


Die Zahl der TSG- und  externen Sportler, die in den Sparten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zum Leistungsnachweis für das Deutsche Sportabzeichen 2013 beim Verein angetreten sind, ist im Vergleich zum Vorjahr von 32 auf 28 Teilnehmer gesunken. Gottfried Probst regte deshalb an, dass die Zahl wieder steigen könnte, würde jeder der Aktiven einen neuen […]

Carlo Eis mit neuer Crew


Der Winter ist heuer ausgeblieben, dennoch hat die Eiszeit neu begonnen – bei „Carlo Eis“, nach etlichen Monaten des Winterschlafs jetzt wieder geöffnet. Hinter der Theke stehen zurzeit zwei junge Männer aus der Scarcella-Familie. Chef Giovanni Scarcella (rechts), der parallel in Berlin ein Studium in Lebensmitteltechnologie absolviert und in den Semesterferien zur Verfügung steht. Und […]